Willkommen auf der Homepage der Imkerei Zoelzer – Honig aus Ismaning

Ich imkere im Gemeindegebiet Ismaning seit 2016 als sogenannter Standimker, d.h. ich wandere mit meinen Bienen nicht zu weit entfernten Trachten, sondern produziere regionalen bzw. lokalen Honig.

Ismaning liegt ca. sieben Kilometer nordöstlich von München auf dem rechten Hochufer der Isar. Die Gemeinde bekennt sich ausdrücklich dazu, eigene Flächen gentechnikanbaufrei zu bewirtschaften und hat sich dafür ausgesprochen, eine kleinteilige und strukturreiche Landwirtschaft ohne Gentechnik in ihrem kommunalen Gebiet zu erhalten.

 

Ideale Bedingungen um leckeren Honig zu gewinnen.


Schlagwortwolke
Hier gehts zum Blog – aktuelle Nachrichten der Imkerei Zoelzer

Die zweite Ernte 2018 (Juni 2018)

Diesmal wurde leckerer Lindenblütenhonig eingetragen. Mit 17% Wassergehalt ebenfalls perfekt. Gut 100 kg haben meine Bienen in ca. 14 Tagen eingesammelt.

Die erste Ernte 2018 (Mai 2018)

Meine Bienen haben insgesamt knapp 250 kg eingetragen. Gut 2 Tage habe ich den Honig geschleudert, gesiebt und in Eimern eingelagert. Jetzt ruht der Honig drei Monate und wird danach in Gläser abgefüllt. Die Frühtracht 2018 hat einen super Wassergehalt von gerade mal 15,5 % und schmeckt phantastisch süß. Durch die Trockenperiode wurde dieses Jahr kaum Raps eingetragen, sodaß ich aktuell davon ausgehe, eher flüssigen Honig zu erhalten.


 

Imkerei Zoelzer - Honigsorten 2017
Imkerei Zoelzer – Honigsorten 2017

Sie möchten leckeren Honig aus Ismaning?

Auch im Jahr 2017 waren meine Bienen wieder fleißig und sammelten Blütennektar – die Grundlage für feinen Ismaninger Honig. Gerne können Sie mich, über das Kontaktformular, für weitere Informationen ansprechen.

Meine Honige entsprechen den Richtlinien des Deutschen Imkerbundes und werden in Gläsern zu 250g verkauft. Ich achte bei der Ernte stets auf eine bienenschonende Vorgehensweise und entnehme meinen Sechsbeinern nur den Überschuß. In 2017 habe ich Frühtracht, Lindenhonig und Sommerhonig ernten können.

 

 


Sie haben einen Bienenschwarm in Ismaning oder Umgebung (Umkreis ca. 20 km) gesehen?

Ein Bienenschwarm ist die natürlicheste Art der Vermehrung der Honigbienen. Im Regelfall treten Schwärme zwischen Ende April und Ende Juni auf. Es ist ein beeindruckendes Schauspiel, wenn sich ein Schwarm für eine Ruhepause nieder läßt. Sie müssen keine Angst haben, Bienen sind friedliche Tiere und greifen nicht grundlos an. Sollten Sie einen Schwarm bei sich im Garten oder in Ihrer Umgebung sehen, rufen Sie mich an. Gerne komme ich vorbei und sammle diesen ein und gebe den Bienen ein neues Zuhause. Dieser Service ist kostenlos!

Bienen-Telefon: 0172-2354773


 

Bienenförderung leicht gemacht!

Über das Bienensterben wird häufig berichtet. Solange wir tatenlos zusehen, werden die Bienen kaum ein Chance haben zu überleben. Sowohl der Einsatz von Pestiziden wie auch die industrielle  Landwirtschaft machen den Tieren zu schaffen. Es gibt zu wenig Blühpflanzen und Brutmöglichkeiten. Sie möchten die Wildbienen fördern, wissen aber nicht genau wie? Sie haben Platz im Garten, eine Grünfläche ist frei?  Durch gezielte Anpflanzungen und Aufstellung von “Bienenhotels” ist es möglich, den Tieren ein lebenswertes Zuhause zu geben. Gemeinsam entwickeln wir ein Konzept, um die Wildbienen zu unterstützen.

Über Ihr in Angebot bzw. Ihre Anfrage in und um Ismaning freue ich mich. Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular.


Sie haben Fragen? Ich gebe Auskunft!

Sie haben Fragen zu HonigbienenHummeln, Wespen, Hornissen und unseren heimischen Wildbienen? Melden Sie sich bei mir, ich berate Sie kompetent und umfassend. 

Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 0172-2354773. Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos.


Sie wollen mehr über Buckfastbienen erfahren?

Nutzen Sie die Angebote des Landesverbands Buckfastimker Bayern e.V.

 


Online Schaufenster der Gemeinde Ismaning

Sie finden die Imkerei Zoelzer auch im Online Schaufenster der Gemeinde Ismaning:

 

%d Bloggern gefällt das: